Demokrat*innen bei der ArbeitBegegnungsstätteKinder
 
NationalitätenVolksfestAusstellung
 
BildungsgangShare my MusicInternationale Begegnungsstätte
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Finnisches Geigenduo TEHO gastiert in Mölln

„Virtuoses Power-Fiddle-Duo aus Finnland mit starkem Groove und frechem Griff auf Streifzug durch skandinavische Musiktraditionen“ – so könnte man Tero Hyväluoma & Esko Järvelä ankündigen. Man kann auch einfach sagen, dass es sich um eines der besten Folk-Geigenduos weltweit handelt. Die beiden sind aufgewachsen in der Region um Kaustinen, Hochburg der finnischen Geigenspieltradition, die zu Beginn des Jahres 2022 von der UNESCO auf die Liste des immateriellen Weltkulturerbes gesetzt wurde.

 Finnisches Geigenduo TEHO gastiert in Mölln © TEHA 

Beide haben die Sibelius-Akademie in Helsinki absolviert und spielen seit Jahren in diversen Bands miteinander, u.a. in der Folk-Supergroup FRIGG.

 

TEHO bedeutet auf Finnisch so viel wie „Energie“. Tief in der eigenen Tradition verwurzelt verbinden die Musiker leichtfüßig finnische Spielmannsmusik, norwegischen Halling, schwedische Polska, Western Swing und komponierte, zeitgenössische Volksmusik und verfeinern experimentierfreudig traditionelle Kompositionen mit starkem Groove und frechem Strich. Das Duo gewann 2016 den Konsta Jylhä-Wettbewerb, den bedeutendsten Folkmusikwettbewerb in Finnland.

 

Das Konzert findet am Sonntag, 11.02.2024 um 19 Uhr in der Internationalen Begegnungsstätte „Lohgerberei“, Bahide-Arslan-Gang, in Mölln statt. Der Eintritt beträgt 12 €. Reservierungen möglich: info@folksfest-moelln oder 04541 82785.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 28. Januar 2024

Weitere Meldungen

Politische Bildungsreihe "SelbstVerständlich Politik" diskutiert zur 'Kriegstauglichkeit'

In der politischen Bildungsreihe "SelbstVerständlich Politik", die gemeinsam vom Verein ...

"Rassismus ist (un-)überwindbar?"

Vortrag von Evans Gumbe14.03.2024, 19:00 Uhr, Begegnungsstätte Lohgerberei in Mölln  Für viele ...