KinderBegegnungsstätteDemokrat*innen bei der Arbeit
 
NationalitätenVolksfestAusstellung
 
BildungsgangShare my MusicInternationale Begegnungsstätte
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Chorprojekt POLITICALied lädt zu Workshopwochenende

Chorprojekt POLITICALiedDer Chor POLITICALied des Vereins Miteinander leben e.V. probt und singt seit 2019 ein Repertoire dezidiert politischer Lieder aus allen Epochen. Gestartet als Workshopprojekt, ist inzwischen ein fester Chor mit rund 20 Sänger*innen unter der Leitung von Anna Bertram erwachsen, der wöchentlich, jeweils Dienstagsabends, in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule probt. Aktuell bereitet sich der Chor auf einen Chorwettbewerb vor, den er im November in Ratzeburg selbst ausrichten will. Welcher Chor in der Region singt am eindrucksvollsten politische Lieder? Um dort bestehen zu können, sind neben den wöchentlichen Proben vor allem Workshopwochenenden ein probates Mittel der Vorbereitung und der Repertoireerweiterung. 

 

Das Chorprojekt "POLITICALied" startete 2019 mit einem ersten Chorworkshop


Das nächste Workshopwochenende ist vom 17.09. - 18.09.2022 im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses chule geplant. Die festgelegten Probenzeiten sind am 17.09.2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr und am 18.09.2022 von 14:00 - 18:00 Uhr. Eine Verpflegung wird organisiert. 

 

Der Workshop ist kostenfrei und offen für neue Sängerinnen und Sänger, die Freude an Chormusik und ein Interesse an politischen Liedern haben. Eine Anmeldung unter 04541-206726 oder  ist obligatorisch. Chor wird vom Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. (BMCO)  im Rahmen des Bundesprogramms IMPULS gefördert, das Amateurmusik in ländlichen Räumen unterstützt. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 19. August 2022

Weitere Meldungen

Politischer 'Chorbattle' endet im gesanglichen Gleichstand
Der erste regionale 'Chorbattle' in der Kategorie "Das politische Lied" ist vor wenigen Tagen mit ...
Inputreicher Fachtag „Unterrichtsthema Antisemitismus“ an der Stormarnschule Ahrensburg
Über einen landesweiten Zuspruch konnte sich der Fachtag „Unterrichtsthema Antisemitismus“ des ...